Archiv

Archiv für den Monat Dezember 2013

Monkey47DistCut2012W2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir müssen eigentlich gar nicht viel dazu sagen, denn die Freunde des Gins aus dem Schwarzwald warten schon auf diese „specie rara“ und wissen auch warum. Jedes Jahr destilliert Christoph Keller nur 3.000 Flaschen dieses ganz besonderen Monkey 47. Das Mazerat wird mit „Maiwipferl“ – junge Triebe der Fichte – verfeinert, in einem weiteren Verfahren destilliert und man gönnt Ihm 12 Monate Reifung in Steingutgefäßen damit sich all seine fantastischen Geschmacksnuancen entfalten können.

500 ml – 75,- €

www.monkey47.com 

 

Bildschirmfoto 2013-12-16 um 10.01.00

 

Wer die schönen Medaillons kennt, liebt wahrscheinlich auch die herrlich filigranen Ringe
von Trois Petits Points aus Paris. Die handgemachten Schmuckstücke gibt
es in verschiedensten Ausführungen und Grössen in Silber oder Messing, vergoldet.

Liebevoll verpackt – ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin
oder die Liebste. ab 50,- € – passende Ketten haben wir natürlich auch …

http://www.troispetitspointsparis.com

index.php

Heute schon wieder ein Buch – wieder ein ganz besonderes, das uns auf der diesjährigen
Buchmesse von einem ganz besonders netten Buchhändler aus Essen empfohlen wurde.
Es ist der schönste Atlas, den man sich denken kann. Für Kinder und Erwachsene
gleichermassen geeignet. Wunderschön gezeichnet, mit unendlich vielen Details.
So macht Geografie Spass und wir finden, dass dieses besondere Werk in keinem
Bücherschrank fehlen darf!

Von Aleksandra und Daniel Mizielinska und erschienen im tollen Frankfurter Moritz Verlag!
Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen!

Alle Welt. Das Landkartenbuch
Aus dem Polnischen von Thomas Weiler
112 S.,  Ab 6 Jahre – € 26,-

www.moritzverlag.de

cover.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Reihe „Naturkunden“ von Judith Schalansky – erschienen im Matthes & Seitz Verlag
halten wir für eine ganz besondere Kostbarkeit.

Sehr mutig, sich mit solch speziellen Themen, wie Raben, Esel oder eben Äpfel und Birnen zu beschäftigen und Bücher zu entwickeln bei denen Optik, Haptik und Inhalt sich einzigartig ergänzen!

Das Werk Korbinian Aigners wurde durch die Ausstellung seiner künstlerischen Arbeit auf der Documenta 2012 erstmals einem breiten Publikum bekannt. In diesem herrlichen Buch zeichnete der ehemalige KZ Insasse und Pomologe Korbinian Aigner In knapp achthundert Aquarellen Apfelsorten aus aller Welt. Seine Bildtafeln zeigen in Originalgröße kleine, große, gestreifte, gefleckte, gepunktete, runde, spitze, plattgedrückte, grüne, gelbe, rote, glänzende, blasse, schiefe, glatte oder schrumpelige Äpfel.

Wegen ihrer Exaktheit und Systematik dienen Aigners Abbildungen noch heute als Grundlage für pomologische Lexika. . Die systematische Erfassung eines Einzelbereichs der Welt, der Natur, ist immer auch der Versuch, Ordnung und Struktur zu schaffen. In ihrer fast unüberschaubaren Fülle bieten die Äpfel- und Birnenbilder eine prächtige Einladung zum Schauen, zur Beschäftigung mit der uns umgebenden alltäglichen Natur. Kein Apfel gleicht dem anderen, jeder besitzt einen eigenen Charakter, eine eigene Schönheit. »Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich doch heute ein Apfelbäumchen pflanzen«, soll Martin Luther gesagt haben. Der bayerische Pfarrer Korbinian Aigner hat eben dies getan.

Äpfel und Birnen
Das Gesamtwerk
Folioformat, durchgängig vierfarbig
512 Seiten, fadengehefteter Halbleineneinband mit farbigem Kopfschnitt910 Abbildungen
Mit einem Vorwort von Julia Voss
Stolzer aber völlig angebrachter Preis: 98,00 €

Zu Weihnachten wollen wir Euch nochmals das das wunderbare „Deskhouse“ von ninetonine ans Herz legen. Wir haben es selbst getestet, unsere kids benutzen es täglich – wir können es nur empfehlen!

Denn das Deskhouse ist nicht nur ein wunderschöner Schreibtisch für kleine Künstler sondern gleichzeitig ein tolles Versteck- und Spielhaus. Der Korpus besteht aus beschichtetem Sperrholz und der bewegliche Kamin, in dem Stifte aufbewahrt werden können ist aus massiver Eiche.
Abmessungen: (L) 63,4cm (B) 77cm (H) 75 cm – ganz leicht und schnell aufzubauen.
Preis: 199,- € davon gehen 10% an die Kinderkrebsstiftung.

Da wir nur noch 3 Exemplare haben – schnell zugreifen !

www.ninetonine.es

Bildschirmfoto 2013-12-11 um 11.01.46

 

Schon seid einiger Zeit führen wir ausgewählte Schmuckstücke von Zoe&Morgan,
die international zu den 100 besten Juwelieren zählen. Schon der Vater der beiden
sympathischen Inhaber galt auf Ibiza als der „Silver Fox“ und wurde durch seine
tollen Schmuckkreationen berühmt. Das Label legt viel Wert auf die ethisch korrekte
Gewinnung der Materialien und schafft wunderschöne, aussergewöhnliche Stücke,
von denen wir die schönsten führen. Wie z.B. diese Ohrringe aus 22 Karat Sterling Silber
mit handgravierter Musterung und verschiedenen Steinen. Kostenpunkt 135,- €
Dazu gibts auch die passende Kette für 179,- € !

Jedes Stück gibts bei uns nur einmal – also zugreifen!
http://www.zoeandmorgan.com

1566_0.gif

Gerade haben wir uns über einen Artikel in unserem neuen Lieblingsmagazin „Flow“ unterhalten, indem es darum geht, einen Tag die Woche „unplugged“ zu sein und das bewusst zu geniessen. Dazu passt perfekt der neue Open Diary Kalender von unserem Lieblingsverlag Hermann Schmidt. Denn hier kann man analog jeden Tag eintragen, was einem wichtig erscheint oder die Dinge, Begegnungen oderErkenntnisse, für die man an an diesem Tag dankbar ist. Denn Dankbarkeit führt bekanntlich zum Glück und glücklich wollen wir doch eigentlich alle sein und Glück verbreiten wollen wir auch.

Funktioniert natürlich auch im Büro, Schlaf-, Kinderzimmer oder auf der Toilette. Das Open Diary bietet
jeden Tag vier feine Linien für Worte oder Zeichnungen – was auch immer. Um den Verlag zu zitieren: “ Teams…nutzen ihr Open Diary zusammen und erkennen, dass sie Erfolge teilen. Kreativen dient es als Grundlage konzeptioneller Kunst. Cineasten kleben ihre Kinokarten auf, Journalisten besondere Headlines, und zukünftige Marathonis dokumentieren ihren Trainingserfolg. Wie immer Sie es füllen, wir wünschen Ihnen ein schönes Jahr – und garantieren Ihnen, dass es mit dem Open Diary auch schön aussieht …“

Open Diary 2014

The art of living
Plakat im Format 70 x 100 cm
gedruckt auf 300 g/m² Munken Pure
13,50 EUR