Archiv

Mumins

 moomin_puzzle2_large

Noch weniger als Miffy sind bisher die Mumins in Deutschland bekannt, aber das wird sich noch ändern. Wer sich einmal mit den wunderbaren Wesen beschäftigt hat, den lassen sie einfach nicht mehr los!!! Für alle Einsteiger:

Die Mumins sind von der finnlandschwedischen Schriftstellerin Tove Jansson erfundene, nilpferdartige Trollwesen. Sie leben im idyllischen Mumintal irgendwo in Finnland.  Die Mumins und die Snorks, die ebenfalls dort leben, haben eine geschätzte Körpergröße von 50 cm, sie haben einen kurzen Pelz, einen buschigen Schwanz und sind gute Schwimmer und Taucher sowie auch Bootslenker.

Die ursprünglichen Mumin-Geschichten – Bücher, Bilderbücher und Comics – erlebten zahlreiche Adaptionen, etwa in Zeichentrick– und Puppenspiel-Serien und in Hörspielen. Die Mumin-Bücher erfreuen sich dank der liebenswerten und humorvollen Charaktere weltweit großer Popularität, wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und sichern Tove Jansson einen Platz unter den bekanntesten skandinavischen Schriftstellern.

Oft geht es in den Büchern um das Überstehen äußerer Bedrohungen. Der tolerante Umgang der Figuren miteinander ist dabei nicht nur für Kinder relevant!  We love Mumins!!!

http://www.moomin.fi

 

Advertisements